Genossenschaftliche Wirtschaft fördern

Beschlussnummer  2018.W4
Antragsteller*innen  Jusos UB Göttingen
Weiterleitung an  Juso-Bundeskongress

Wir fordern, die Körperschaftssteuer für alle eingetragenen Genossenschaften (eG) im Sinne des § 1 GenG , bei welchen die Mehrheit der Arbeitnehmer*innen stimmberechtigte und ertragsberechtigte Genossenschaftsmitglieder sind, abzuschaffen und staatliche Instrumente zur Förderung von Produktivgenossenschaften zu implementieren.