Meine Pille bekomme ich, wann ich sie brauche — und wo es mir passt

Beschlussnummer  2018.G1
Antragsteller*innen  Jusos UB Hildesheim
Weiterleitung an 

Wir fordern einen einfacheren Zugang zur Anti-Baby-Pille für Frauen*. Konkret soll dies durch folgende Möglichkeiten alternativ gewährleistet werden

  • Frauenärzt*innen und und Hausärzt*innen sollen dazu angehalten werden  unkompliziert Folgerezepte für Antikontrazeptiva zu verschreiben.
  • Eine „Pillenkarte“ soll eingeführt werden. Mit dieser soll die Patientin* ohne vorherigen Ärzt*innenkontakt von ihrer jeweiligen Anti-Baby-Pille bis zu drei Monatspackungen bekommen um bei Bedarf schnell eine neue Packung parat zu haben.