Qualitätssicherheit für Fair Trade & Bio-Siegel in der Europäischen Union

Beschlussnummer  2015.W7
Antragsteller*innen  Jusos Region Hannover
Weiterleitung an  Juso-Bundeskongress

Die Jusos des Bezirk Hannover fordern die SPD-Abgeordneten der S&D-Fraktion des Europäischen Parlaments auf, sich in der Gesetzgebung für eine größere Einheitlichkeit und Einhaltung der Mindeststandards der in der EU gültigen Fair Trade & Bio-Siegel sowie deren regelmäßige Akkreditierung einzusetzen. Insbesondere bei der Auszeichnung von Endprodukten müssen höhere Anforderungen an die Zusammensetzung der Rohstoffe gelten. Bei Nichteinhaltung oder einer Aufweichung der Qualitätsstandards soll es ferner noch eher möglich sein, Siegel abzuerkennen bzw. deren Wiedervergabe zu verweigern.