Neuregelungen bei den Terminen für die Sommerferien

Beschlussnummer  2015.B4
Antragsteller*innen  Jusos Region Hannover
Weiterleitung an  Bundeskongress

Die Länder Baden-Württemberg und Bayern sind mit in den Wechselrhythmus der Sommerferien aufzunehmen.  

Sollte dies nicht möglich sein, legen die restlichen Bundesländer feste Kalenderwochen für den Beginn der zukünftigeb Sommerferien in Absprache fest, dabei dürfen nicht zu viele Bundesländer gleichzeitig mit den Sommerferien beginnen und sie sollten keine Nachbarflächenländer sein. 

Außerdem sollte der Zeitraum der Sommerferien in Deutschland nicht weiter ausgedehnt, sondern eher wieder verkleinert werden.

Schließlich sollen Ferien der Erholung der SchülerInnen dienen und nicht wirtschaftlichen Aspekten unterliegen.